Wellness-Intensivkurs

Die Weiterbildung Wellness-Intensivkurs umfasst das große Spektrum der ganzheitliche Behandlungen im Wellness-Bereich. Die Kombination aus unterschiedlichen Massagetechniken und Entspannungsmethoden ermöglicht die ideale Behandlungsstrategie für eine vitale Ausstrahlung und eine gesunde Balance von Körper, Geist und Seele.

Dieser Intensivkurs ist vorwiegend praxisnah und beinhaltet kurze theoretische Erläuterungen der Wellnessmassagen.


Sie wollen auf angenehme Weise den Alltag vergessen oder sich einfach mal wieder richtig entspannen. Dann haben wir das richtige Angebot!

Mit unserem Wellness-Programm soll sich Ihre Kundschaft rundherum verwöhnen lassen.

Wohlfühlen ist schön! Und schön ist, wer sich in seiner Haut wohl fühlt.



Kursinhalte:

Aroma-Ganzkörper-Entspannungsmassage & Gesichtsmassage

- Technik der liebevollen Hände
- eine wohltuende, entspannende und energiespendende Massage mit wertvollen Ölen

Dadurch kommt Ihre innere und äußere Schönheit zum Strahlen. 


Hot Stone Massage
- spezielle Massage mit heißen Steinen

Die von den Steinen transportierte Hitze dringt tief in die Haut ein. Stimulation der Selbstheilungskräfte im Organismus und verhärtete Muskulatur wird geschmeidig gemacht.  


Kräuterstempel Ganzkörpermassage
Wir werden gemeinsam einen Kräuterstempel herstellen (Unterbreitung einer kleinen Kräuterkunde und deren Wirksamkeit, Indikation).

Die Berührungen mit dem Stempel erfolgen entlang der Energiebahnen für einen Bruchteil von Sekunden. So entfalten die Wärmereize und Kräuteressenzen eine regenerierende Wirkung. Nach der Behandlung fühlt man sich wie "neu geboren".


Lomi Lomi Nui - hawaiianische Tempelmassage & Gesichtsbehandlung  

- hawaiianischer Ausdruck für "kneten, drücken und reiben"   

Ein einzigartiges Massageerlebnis vermittelt körperliches Wohlbefinden und bewirkt eine tiefgehende Entspannung. Der Körper wird befreit von Stress und Verkrampfung.  


Chi Yang Gesichtsmassage & Ganzkörpermassage 
Hier handelt es sich um eine chinesische Schönheitsmassage mit 24karätigem Goldöl. 

Durch Verspannungen, die häufig durch Stress und falsche Sitzpositionen am Arbeitsplatz bedingt sind, wird das energetische Gleichgewicht im Körper gestört. Durch diese Behandlung, die den ganzen Körper anspricht, kann man wieder in sein eigenes Energiegleichgewicht kommen. Durch Setzen von Druckpunkten an den Meridianen können eventuelle Blockaden gelöst werden.  


Jeder Kursteilnehmer erhält nach erfolgreicher Überprüfung ein Zertifikat.


Kursleitung
Ingrid Penn
Wellnesstherapeutin
Physiotherapeutin

Kurszeitraum
01.08.2020 - 06.08.2020
(Leipzig L-08-2020)

freie Plätze verfügbar
Berufsgruppen
Physiotherapeut/in
Masseur/in und med. Bademeister/in
Masseur/in
Kosmetiker/in
alle artverwandten Berufsgruppen
Informationen
Unterrichtsstunden: 60
Fortbildungspunkte*: 60
maximale Teilnehmerzahl: 14
* unter Vorbehalt
Dozenten
Frau Ingrid Penn
KursgebĂĽhren:
Standard: 980,00 €
FĂĽr ehemalige SchĂĽler/Studenten*: 980,00 €
FĂĽr SchĂĽler/Studenten*: 910,00 €
Bitte dafĂĽr ein SchĂĽler-Anmeldeformular ĂĽber info@weiterbildungsplattform.de anfordern!
inkl. Skript und PrĂĽfungsgebĂĽhr

SCHĂśLERKONDITIONEN 2020
910,00 € bei Ratenzahlung nur für aktuelle Schüler/Studenten der Bernd-Blindow-Gruppe
864,50 € bei Einmalzahlung nur für aktuelle Schüler/Studenten der Bernd-Blindow-Gruppe


ACHTUNG KURSGEBĂśHREN NEU ab 2021
1.200 € für Externe

SCHĂśLERKONDITIONEN NEU ab 2021
980 € bei Ratenzahlung nur für aktuelle Schüler/Studenten der Bernd-Blindow-Gruppe
931 € bei Einmalzahlung nur für aktuelle Schüler/Studenten der Bernd-Blindow-Gruppe
Mitzubringen sind:
praktische und bequeme Kleidung sowie dicke Socken
Verpflegung während des Kurses:
Umliegend befinden sich ein Supermarkt sowie Bäckereien. Im Gebäude selber finden Sie die Cafeteria „mundwert“. Dort kann mittags günstig gegessen werden. Tagsüber stehen Kaffee, Tee, Wasser und Gebäck für Sie bereit.

Juli 2020


MODIMIDOFRSASo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
06. Juli
An diesem Tag finden keine Lehrgänge statt...