Systemisch? Sprech ich! Systemische Herangehensweisen in der Sprachtherapie

Die tägliche therapeutische Arbeit erfordert viel Feingefühl und kommunikatives Geschick. Dabei können Belange und Wünsche der Patienten aber auch der Therapeuten nicht immer eindeutig formuliert werden. Manchmal kommt es dann zu Missverständnissen, oder die Zusammenarbeit fühlt sich wie eine Sackgasse an.

Der systemische Ansatz strebt eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen, samt Umfeld, Erfahrungen und Ressourcen an. So werden sowohl Patienten und deren Angehörige als auch Therapeuten neue Perspektiven eröffnet, welche ungeahnte Wege in Bezug auf den Umgang und die Therapie von bzw. mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen ermöglichen. Im Rahmen der Weiterbildung werden einzelne systemische Techniken sowie Herangehensweisen theoretisch und praktisch vermittelt. Somit bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gesprächs- und Beratungekompetenzen zu erweitern und das komplexe Therapiegeschehen mit dem "systemischen Blick" differenzierter zu betrachten.


Kursinhalte
Grundlagen des systemischen Ansatzes und dessen Grundhaltung

Konkretisierung logopädischer Zielstellungen durch systemische Auftragserklärung

Vermittlung und Anwendung systemischer Skills in der logopädischen Therapie
(z. B. Fragetechniken, Skalierung, Reframing...)

Vorteile und Nutzen von Bilanzgesprächen in der Logopädie



Kursleitung
Kristin Müller
Sprechwissenschaftlerin BA, Logopädin, Systemische Beraterin

Hannah Schliep
Klinische Sprechwissenschaftlerin MA, Systemische Beraterin


Kursort
Bernd-Blindow-Schule Leipzig
Comeniusstraße 17
04315 Leipzig


Kurstermin
Sa/So, 09.10.2021 - 10.10.2021
Sa: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
So: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kurszeitraum
09.10.2021 - 10.10.2021
(Leipzig L-10-2021)

freie Plätze verfügbar
Berufsgruppen
Logopäde/in
Sprachtherapeut/in
Klinische/r Sprechwissenschaftler/in
Schüler/in der Logopädie ab dem 3. Ausbildungsjahr
Student/in mit Praxiserfahrung
Informationen
Unterrichtsstunden: 17
Fortbildungspunkte*: 17
maximale Teilnehmerzahl: 16
* unter Vorbehalt
Dozenten
Frau Kristin Müller
Frau Hannah Schliep
Kursgebühren:
Standard: 250,00 €
Für Schüler/Studenten*: 237,50 €
bei Einmalzahlung nur für Schüler/Studenten innerhalb der Bernd-Blindow-Gruppe, bitte dafür ein Schüler-Anmeldeformular über info@weiterbildungsplattform.de anfordern
Mitzubringen sind:
Schreibutensilien
Verpflegung während des Kurses:
Umliegend befinden sich ein Supermarkt sowie Bäckereien. Im Gebäude selber finden Sie die Cafeteria „mundwert“. Dort kann mittags günstig gegessen werden. Tagsüber stehen Kaffee, Tee, Wasser und Gebäck für Sie bereit.