Parietale / Manuelle Therapie - W 3

Informationen zum Kursablauf "Manuelle Therapie"
Die Kursmodule müssen obligatorisch (in einer vorgegebenen Reihenfolge) absolviert werden, wobei eine Kursreihe mit den Extremitätenkurs MT-E 1 oder dem Wirbelsäulenkurs MT-W 1 begonnen werden kann:

MT-E1, MT-E2,
MT-W1, MTT/KGG, MT-W2, MT-W3,
Prüfungskurs

Die Teilnahme am Prüfungskurs ist erst möglich, wenn alle Extremitäten- und Wirbelsäulenkurse sowie MTT/KG-Gerät absolvierte worden.


Jedes Kursmodul findet an 5 Tagen statt, jeweils von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr, der letzte Kurstag endet ca. 15:00 Uhr.
Die Kursgebühren pro Modul liegen in Höhe von 420 €.

Für den Prüfungskurs erheben wir eine Kursgebühr in Höhe von 445 €.

Die Gesamt-Kursgebühren liegen bei dieser ca. 2-jährigen Weiterbildung in Höhe von 2.965,00 € bei einem Umfang von 300 Unterrichtsstunden.

Besuchen Sie im Internet unseren Kooperationspartner, die Internationale Akademie für Biodynamische Manuelle Therapie, unter www.bmt-akademie.com, hier finden Sie auch alle Termine in der Übersicht, vom Anfang der Weiterbildung bis zum Abschluss mit der Prüfung.


Unsere Kursstandorte sind Aalen, Eggenfelden, Friedrichshafen, Hannover, Heilbronn, Kassel und Leipzig.
 
Aalen
MT-W3: 15.12.2021 - 19.12.2021

Eggenfelden

MT-W3: 17.11.2021 - 21.11.2021

Friedrichshafen
MT-W3: 10.11.2021 - 14.11.2021

Hannover
MT-W3: 13.07.2022 - 17.07.2022

Heilbronn
MT-W3: 29.07.2020 - 02.08.2020 (HN 8/9)
MT-W3: 25.05.2022 - 29.05.2022 (HN 10)

Kassel
MT-W3: 22.07.2020 - 26.07.2020 (KS 18/19)
MT-W3: 16.06.2021 - 20.06.2021 (KS 20z)
MT-W3: 29.06.2022 - 03.07.2022 (KS 21)

Leipzig
MT-W3: 08.01.2020 - 12.01.2020 (L 34/L 35)
MT-W3: 09.02.2022 - 13.03.2022 (L 36)


alle Angaben ohne Gewähr


Kursinhalt MT-W 3:

Spezielle Behandlung der Wirbelsäule (dreidimensional) , Untersuchung und Behandlung des Craniocervikalen Überganges (Kopfgelenke) und des Craniomandibulärem System (Kiefergelenk):
Behandlungsbeispiele aus der Pathologie und Morphologie, spezielle Verriegelungstechniken über das Wirbelgruppenverhalten (Facettenverriegelung), isolierte Behandlung einzelner Facettenpaare, Muscle-Energie-Technics, dreidimensionale Untersuchung und Behandlung des Craniocervikalen Überganges und Craniomandibulärem Systems, Sicherheitstest des Craniocervikalen Überganges, Pathologie und Zusammenhänge des Craniocervikalen Überganges und Craniomandibulärem System, Verknüpfung des Biomechanischen und Biodynamischen Systeme anhand der Embryologie.


Jeder Kursteilnehmer erhält nach Beendigung des jeweiligen Moduls eine Teilnahmebescheinigung. Nach Abschluss einer Modulreihe und erfolgreicher Prüfung erhält er darüber ein Zertifikat.


Teilnahmevorraussetzungen
Voraussetzung f├╝r diesen Kurs ist der Nachweis "Manuelle Therapie - W 2".
Kurszeitraum
16.06.2021 - 20.06.2021
(Kassel KS 20)

freie Pl├Ątze verf├╝gbar
Berufsgruppen
Physiotherapeut/in
Informationen
Unterrichtsstunden: 48
Fortbildungspunkte*: 48
maximale Teilnehmerzahl: 24
* unter Vorbehalt
Dozenten
Team der Internationalen Akademie f├╝r Biodynamische Manuelle Therapie
Kursgeb├╝hren:
Standard: 420,00 €
F├╝r ehemalige Sch├╝ler/Studenten*: 420,00 €
der Bernd-Blindow-Gruppe
Mitzubringen sind:
bequeme Kleidung und Schreibutensilien
Verpflegung w├Ąhrend des Kurses:
Im Geb├Ąude finden Sie eine Sch├╝lermensa und Cafeteria. Tags├╝ber stehen Kaffee, Tee, Wasser und Geb├Ąck f├╝r Sie bereit.

Februar 2020


MODIMIDOFRSASo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
27. Februar
An diesem Tag finden keine Lehrg├Ąnge statt...