Entspannungspädagoge/in


Für den Erwerb des Titels "Entspannungspädagoge/in" mit 80 UE (Unterrichtseinheiten) ist die Teilnahme an den Weiterbildungskursen
- Autogenes Training - Grund- und Aufbaustufe mit Zertifikat über 32 UE
- Progressive Muskelentspannung - Grund- und Aufbaustufe mit Zertifikat über 32 UE
- Entspannungstherapie mit Teilnahmebescheinigung über 16 UE
erforderlich.



Informationen für unsere Schüler in Ausbildung
Die Teilnahme an diesem Kurs ist für alle interessierten Schüler in der Ausbildung  ab dem 2. Semester möglich. Jeder Teilnehmer erhält nach jedem absolvierten Modul eine Teilnahmebescheinigung, zusätzlich stellen wir nach erfolgreicher Überprüfung  ein Zertifikat für die Kurse "Progressive Muskelentspannung" und "Autogenes Training" aus.


Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PM) - Grund- und Aufbaustufe
Der amerikanische Neurologe Edmund Jacobson entwickelte die Methode zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Alle Übungen der PM basieren auf dem einfachen, aber effizienten Prinzip der wechselseitigen An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen im Körper. Durch stetes Wiederholen verankert sich der Prozess im Nervensystem und trägt somit nachweislich im erheblichen Maße zur allgemeinen Entspannung und Erholung von Körper, Geist und Seele sowie zur Angst- und Stressbewältigung, zur Schlafförderung, zum Schmerzabbau, zur Prophylaxe, zur Begleittherapie und sogar zur gezielten Heilung verschiedener psychischer und organischer Beschwerden und Krankheiten bei...


Autogenes Training nach Dr. Dr. H. J. Schultz (AT) - Grund- und Aufbaustufe
Das "Autogene Training" ermöglicht es den Übenden zu jeder Zeit, an jedem Ort, durch den rein technischen Vollzug der Übung, sofortige Selbstruhigstellung in jeder Situation, nachhaltige körperliche und geistige Erholung Schmerzbekämpfung, Leistungssteigerung und nachhaltigen Stressabbau zu erreichen...



Entspannungstherapie
Die Entspannungstherapie besteht aus einem progressiv aufgebauten Programm, bei dem der Übende mittels einfacher Übungen lernt, rechtzeitig erkannte Faktoren, die Kontraindikationen bilden können, abzubauen. Es ist die Geduld und Passivität, die zur Entspannung führt. In diesem Kurs werden abwechslungsreiche Entspannungsübungen vorgestellt.


Entspannungspädagoge/in - Abschluss-Seminar

Die erlangten Kenntnisse des Autogenen Trainings, der Progressiven Muskelentspannung und der Entspannungstherapie werden vertieft. Sie haben die Möglichkeit, gezielt im Aufgabenbereich der Stressprophylaxe und Stressbewältigung tätig zu werden. Sie können Menschen kompetent sowie individuell besser beraten und aus dem Stress in die passende Entspannung führen.

Nach Besuch dieses Abschluss-Seminares einschließlich einer erfolgreichen Überprüfung sowie bei Vorlage der Nachweise
- Zertifikat "Autogenes Training" mit 32 UE
- Zertifikat "Progressive Muskelentspannung" mit 32 UE
- Teilnahmebescheinigung "Entspannungstherapie" mit 16 UE

stellen wir Ihnen ein Zertifikat zum Erwerb des Titels "Entspannungspädagoge/in" aus.


__________________________________________________________________________________

Kursreihe 2024

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson Grund- und Aufbaustufe
01.03.2024, 02.03.2024, 12.04.2024 und 13.04.2024


Autogenes Training nach Dr. Dr. H. J. Schultz - Grund- und Aufbaustufe
13.09.2024, 14.09.2024, 27.09.2024 und 28.09.2024

Entspannungstherapie
22.11.2024 + 23.11.2024

Entspannungspädagoge/in - Abschluss-Seminar
24.11.2024

______________________________________________________________________

Kursleitung
Sabine Söllner
Entspannungspädagogin


Kursstandort
Bernd-Blindow-Schule Leipzig
Comeniusstraße 17, 04315 Leipzig

Kurszeitraum
01.03.2024 - 02.03.2024
12.04.2024 - 13.04.2024
13.09.2024 - 14.09.2024
27.09.2024 - 28.09.2024
22.11.2024 - 23.11.2024
24.11.2024 - 24.11.2024
(Leipzig ENTSPPAEDL2024)
Berufsgruppen
Physiotherapeut/in
Ergotherapeut/in
Logopäde/in
Arzt/Ärztin
Erzieher/in
Gesundheitspädagoge/in
Sport- und Gymnastiklehrer/in
Sportwissenschaftler/in
Heilpraktiker/in
Auszubildende/r
Informationen
Unterrichtsstunden: 86
Fortbildungspunkte*: 86
maximale Teilnehmerzahl: 20
* unter Vorbehalt
Dozenten
Frau Sabine Söllner
Kursgebühren:
Standard: 910,00 €
Für Schüler/Studenten*: 864,50 €
bei Einmalzahlung nur für Schüler/Studenten der Bernd-Blindow-Gruppe, bitte dafür online ein Schüler-Anmeldeformular über www.weiterbildungsplattform.de/Zertifikatskurse 2023/Entspannungspädagoge/in anfordern
Mitzubringen sind:
bequeme Kleidung, ein Kissen, eine Decke und dicke Socken.
Verpflegung während des Kurses:
Umliegend befinden sich ein Supermarkt sowie Bäckereien. Im Gebäude selber befindet ich die Cafeteria „mundwert“. Dort kann mittags günstig gegessen werden. Tagsüber stehen Kaffee, Tee, Wasser und Gebäck für Sie bereit.
Anmeldung »

Februar 2024


MODIMIDOFRSASo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29